Du da, Du Wulff im Schafspelz,

hast uns, über die Jahre, ganz schön ins Koma geschwallt. Nahmen wir doch bisher an, daß Deine trübsinnige, aber freundliche, lässig emotionslose, Kantenlosigkeit genetischen Ursprungs wäre. Und wir schlichtweg daran nichts ändern können. Mit Dir Schnarchnase also leben müssen. Da kommst Du uns, mit diesen 500.000 Euronen, die Du Dir zu einem unglaublich guten Kurs, mal eben so verschnabuliert hast, um die Ecke. Dein damaliges Amt, als ödester Ministerpräsident – nördlich und südlich der Alpen -, hat Dir dabei wohl nicht in den Weg gestanden.

Folgerichtig, Du kuscheliger Schmusebär, erkennst Du nicht, was den Leuten dabei so alles auf den Sack geht. Etwa das Du plump lügst, es irgendwie nicht zugeben willst, das Du immer nur das bestätigst, was gerade tagesaktuell herausgekommen ist, und nicht einfach auspackst. Alles aufdeckst. Dann doch lieber Sätze wie diesen hier, weltmännisch in die Mikrofone, räusperst:

„Die Bürger freuen sich darüber, wenn man sein Amt ausübt, wahrnimmt, ernst nimmt“ (Quelle: Zeit)

Die Bürger. Ja, die freuen sich. Die kriegen sich gar nicht mehr ein vor Freude, wie sehr Du dein Amt ausübst, wahrnimmst und – satiregleich – ernst nimmst. Auch gut und quasi völlig richtig:

„Man muss selber wissen, was man macht“ (Quelle: Focus)

Genau. Du maulwurfsäugiger Dauervergrämer: Du hast es gewusst. Hast es immer gewusst. Du spielst uns die Stubenfliege nur vor. In Wahrheit, lieber Präsident, bist Du – mit Verlaub – ein strunzgewöhnliches Arschloch. Mit ganz gewöhnlichem und durchtriebenen Hang zum eigenen, egozentrisch motivierten, Vorteil. Du kannst die Maske nun abnehmen. Trau dich.

Feedback - Lass es einfach raus...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s