Einspruch, Frau Kiewel!

Sie unverbesserlicher, und schmerzhaft gutlauniger, Fernsehschreck. Wer hat Sie eigentlich darin bestärkt beim Fernsehen Karriere machen zu müssen? Das muss ja ein recht schmerzfreier Zeitgenosse gewesen sein! Denn obwohl dieser Autor Frühstücksfernsehen und den ZDF-Fernsehgarten meidet, wie der Teufel das Weihwassser, zappt er hier und da in eine Ihrer Sendungen. Dabei fällt auf, wie unglaublich leichtfüßig es Ihnen gelingt Ihre offenkundige Desinteresse an den Antworten Ihrer Gäste, und den damit verbundenen schnöseligen Inhalten, mit heftig übertonter Gestik und Mimik anzureichern. Als wollten Sie beweisen der verteufelten freien Rede gänzlich abgeschworen zu haben, sind Ihre Blicke weit öfter auf den Moderationskarten, als denn im eigentlichen Geschehen. Eifriges Kopfnicken und desolat verzerrte Gesichtszüge, Frau Kiewel, helfen da auch nicht weiter. Bestimmt nicht. Insgesamt, liebe Weight-Watchers-Terroristin, wirken Sie so, als wüssten Sie nicht, daß alles was Sie in Ihren Sendungen tun, oder eben nicht tun, oder das was sie tun, eben gekonnt bedenklich erledigen, gesendet wird. Als würde es sich um Proben handeln. Wobei, sie haben natürlich recht: Die von mir zuletzt ertragene Sendung wird von RTL ausgestrahlt. Da ist ja jeder Einspruch eigentlich sinnlos. Und letztendlich ist Ihr Dilletantismus nur ein Ausdruck Ihrer Konformität mit den Senderrichtlinien. Es scheint mir jedenfalls so. Wäre irgendwie auch konsequent.

Sieht an Ihnen auch, daß Weight-Watchers wohl nicht funktioniert: Dieser Autor.

2 Kommentare

  1. Juliane

    Was dem RTL seine Kiewel, ist dem ZDF sein Lanz.
    Der tötet ebenfalls sehr erfolgreich jedes Gespräch, jeden Dialog auf seine ganz eigene, autistische Weise.
    PS: WW funktioniert wooohl!

Feedback - Lass es einfach raus...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s