Peinlich, „Wetten dass“!

Dieser Autor hat es Dir ja bei jeder Gelegenheit gesagt: Mach schluss! Denn Deine Sendung ist völlig überflüssig, überhaupt nicht witzig und insgesamt ohne jeden Belang. Selbst Deine Moderatoren ahnen es ja. Vom blonden verwirrten Thomas „Gandalf“ Gottschalk mal abgesehen. Aber zumindestens die schicke Hunziker ahnt das es bald zuende gehen wird. Wenigstens wirkt sie so, als ließe sie die Show unvorbereitet auf sich zukommen. Ein untrübliches Zeichen ihrer Resignation! Findet dieser Autor. Sie kann es sich auch leisten. Jedenfalls solange Sie noch hübsch ist. Die gute.

Jetzt hört dieser Autor einmal auf seine Leser und hat nicht am heutigen Abend eingeschaltet. Und was passiert? Du lässt einen fragwürdigen Stuntman, mit irgendwelchen Stelzen, über Autos springen. Und der lässt sich dabei auch prompt die Gräten brechen. Erst dann wird diese Sendung abgebrochen. Prima. Aber: Was muss denn passieren, damit die Sendung ganz eingestellt wird?

Fürchtet sich vor Deiner Antwort: Dieser Autor.

2 Kommentare

  1. Heidi

    Ich hab „Wetten dass“ auch nur ganz selten gesehen, aber es gibt wesentlich grauslichere Sendungen. Wenn z.B. bei Talk-Shows mental und intellektuell Minderbemittelte so zur Sau gemacht werden, dass sie nach der Sendung psychologische Hilfe brauchen, ist das absolut untragbar. Gottschalk hat immerhin nie jemanden gedemütigt oder sonstwie vorgeführt. Die Crux liegt m.E. im Zeitgeist, dass alles immer steiler, schräger, gefährlicher, schneller sein muss und somit ein seriöses Risikomanagement nicht möglich ist. Das führt zu Unfällen bei Risikosportarten, zum Doping bei Ausdauersportarten, beruflich zu Burnout und zwischenmenschlichen Knockouts. Gottschalk hat in diesem Umfeld einfach Pech gehabt, obwohl man ihn auch nicht aus der Verantwortung entlassen kann.

  2. Michael alias BoBArt

    Gibts nicht zu fürchten. Ich hab schon seit Jahren kein „Wetten dass…“ mehr geguckt. Generell nervt mich die Glotze eh. Reiner Zeitdieb. Allerdings dudelt die trotzdem ständig weil nicht jeder drauf verzichten will, bzw. kann. „Wetten dass…“ lief trotzdem nicht. Ich hab dann aber heute morgen über die Nachrichten von dem Unfall erfahren. Also mir ists völlig Schnuppe, ob irgendeine Sendung, oder sonst ein Format eingestellt wird. allerdings tuts mir um den Typ echt leid. Der ist 23, super sportlich. Macht glaube ich seit 17 Jahren Geräteturnen und wirkte auch sicher bei dem was er tat. Ich mag Leute die machen und nicht die, die schwatzen und nur konsumieren. Wahrscheinlich weil ich selbst ein Macher bin. Ok ich bin nicht sportlich, nie gewesen. Ich mach eben andere Dinge, die meine Knochen schonen. Wäre ich aber sportlich würde ich wohl auch sowas machen. Klettern fand ich z.B. auch immer toll. also so Kletterwandern, mit abseilen in Schluchten. Sehr spannend. Ich liebe es und würde mir wünschen es wieder mal tun zu können. Egal. Ich will einfach damit sagen, dass ich Respket vor dem Mut dieses Burschen haben. Jetzt liegt er im künstlichen Koma mit geprellter Wirbelsäule und diversen Knochenschäden in dem Bereich. der hätte tot sein können. Nun, gerade wenn er so viel Sport gemacht hat, scheint dies seine Leidenschaft gewesen zu sein und wenn er Pech hat, bleiben ihm nur noch die Paralympics. Ich werde auf jeden Fall positiv an ihn denken und ihm das Beste wünschen. Keine Sendung ist es Wert dafür im Rollstuhl zu sitzen. Tragisch an der ganzen Geschichte ist noch, dass der Vater den Wagen gefahren hat. Der hat auch mein vollstes Mitgefühl. Für Eltern ist es der supergau, wenn den Kindern was passiert, wenn man aber selbst auch noch darin verwickelt ist…
    Also von mir aus „wetten dass…“ aus und Gottschalk in Rente. Aber Respekt und alles Gute für den Jungen!

    Genesungsgrüße von BoBArt

Feedback - Lass es einfach raus...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s