Pfiffig, Öffentlich-Rechtliche-Bande!

Du hast es raus. Nimmst im Schnitt, grob über den Daumen geschlagen, knappe 7 Milliarden Euro ein, ohne Werbung, freust Dich darüber wie Dagobert Duck und schickst der halben Bevölkerung, rein präventiv, Deine eigenen Kontrolleure bis fast ins Schlafgemach um dort noch die eventuell letzten Taler, aus des dummen Deppen Daunenbetten, pflücken zu lassen. Natürlich reicht Dir das beileibe nicht. Wäre ja gelacht. Jetzt willst Du die Meldedaten der Einwohnermeldeämter abrufen, und von jedem dort erfassten Haushalt, ob Fernseher oder nicht, pauschal den von Dir festgesetzen Beitrag brontal eintreiben nett einfordern. Klar, der Pöbel wird dadurch irgendwie unruhig und ginge es nach Dir, würden ja ganz andere Mittel zum tragen kommen. Als Land mit zwei Diktaturen, in ein und dem selben Jahrhundert, haben wir ja schließlich die eine oder andere Methode entwickelt um das gute Recht durchzusetzen. Stimmt! Wollen wir es nicht sofort „übertreiben“. Versuchen wir ersteinmal alle – auf das dämlichste – zu veräppeln, indem wir eine von Dir beauftragte Studie, die natürlich Dein Vorhaben unterstützt und alle Aufregung zum schnöden Firlefanz abstempelt, veröffentlichen. Sollen die Idioten das erst einmal schlucken!

Findet Dich prima, ehrlich, auch auf Facebook: Dein Autor (Der Dir nicht einen Cent freiwillig gibt immer brav bezahlt!)

Ein Kommentar

  1. Pingback: Wetten nicht, “Wetten dass”? « Des Wahnsinns Blog

Feedback - Lass es einfach raus...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s